Wie lege ich mein erstes Übergabeprotokoll an?

Tippen Sie auf +Neue Übergabe-Inspektion und geben Sie den Namen des Mieters ein. Diese Angabe kann später nicht mehr geändert werden. Achten Sie also darauf, dass Sie den Namen korrekt eingeben. Wenn Sie auf „Erstellen“ und „Ja“ tippen, können Sie auswählen, ob Sie ein Einzugsprotokoll oder ein Auszugsprotokoll erstellen wollen.

Der erste Schritt, der in der unteren Registerkarte angezeigt wird, ist 1: Information. Die Uhrzeit und das Datum der Inspektion werden automatisch ausgefüllt. Sie können diese Daten jedoch ändern, falls Sie die Wohnungsübergabe erst einmal nur vorbereiten. Sie geben Informationen über das Mietobjekt und den Mieter ein und fügen ein Foto des Grundrisses hinzu. Sie können aber auch einen einfachen Grundriss in der App zeichnen. Dann können Sie die eigentliche Wohnungsübergaben durchführen.

Im zweiten Schritt dokumentieren Sie Verbrauchsdaten und Schlüssel. Im dritten Schritt wird der Zustand des Mietobjekts dokumentiert. Fügen Sie den ersten Raum hinzu (beispielsweise die Küche). Gehen Sie die Checkliste durch, ergänzen Sie Kommentare und machen Sie Fotos. Sie können auch einen Grundriss anhängen oder in vereinfachter Form direkt in der App zeichnen. Wenn Sie hiermit fertig sind, können Sie mit dem nächsten Zimmer fortfahren.

Nachdem Sie alle Räume dokumentiert haben, fahren Sie mit dem vierten Schritt fort. Hier unterschreiben Sie und der Mieter den Bericht und leiten den Bericht an den Mieter und sich selbst weiter.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.