Nutzungsbedingungen

Lesen Sie mehr über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Kauf und die Bereitstellung unserer Produkte.

Diese Nutzungsbedingungen gelten für den Kauf von Monatsabonnements, Jahresabonnements und übertragenen Fällen von IOspect ApS. Wenn Sie In-App-Käufe tätigen – das heißt: unsere App für Käufe verwenden –, müssen Sie die Nutzungsbedingungen von Apple für den App Store oder von Google für den Google Play Store zur Kenntnis nehmen.

IOspect ApS bietet einen digitalen Dienst, bei dem der Ihnen zur Verfügung gestellte Funktionsumfang von dem von Ihnen gewählten Abonnement abhängt.

Kontakt- und Firmeninformationen

IOspect ApS
Adresse: Neue Burg 2, 20457 Hamburg C – Deutschland
E-Mail: info@iospect.dk
Telefon: +49 017 751177 469

Sie erreichen uns an Werktagen zwischen 8:00 und 16:00 Uhr (MEZ).

Zahlung

Zahlungen sind möglich mit Kreditkarten wie Visa und Mastercard.

Zugang

Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, wird Ihr Abonnement aktiviert, und Sie erhalten Zugriff auf die entsprechenden Funktionen in der App.

Ihre Lizenz darf nur von Ihnen und Ihrem Unternehmen verwendet werden, und Sie dürfen keine Informationen an Dritte weitergeben. Der Zugriff auf unsere App entspricht dem Zugriff auf eine lizenzierte Software.

Inhalte

Alle Inhalte gehören IOspect ApS, und Sie dürfen Inhalte nicht ohne schriftliche Genehmigung kopieren oder verbreiten. Das Kopieren von Inhalten führt zu einem Entschädigungsanspruch mit maximalen Forderungen.

Gültigkeit

Sie haben Zugriff auf die App für die Anzahl der Monate, die Ihr Abonnement umfasst. Grundsätzlich wird Ihr Abonnement automatisch verlängert. Sie können die automatische Verlängerung jedoch jederzeit kündigen.

Rücktritt

Sie haben kein Widerrufsrecht für Ihr Abonnement, aber das Abonnement ist in dem Sinne unverbindlich, dass Sie Ihr Abonnement jederzeit vor der nächsten Verlängerung kündigen können. Selbstverständlich bieten wir gemäß der dänischen Gesetzgebung ein zwei Jahre umfassendes Beschwerderecht an.

Beschwerden

Es gelten die Mängelregeln des Kaufgesetzes.

Wenn Sie eines unserer Produkte kaufen, haben Sie für 24 Monate das Recht auf Beschwerde. Natürlich muss die Beschwerde legitim sein, und der Mangel sollte nicht auf eine missbräuchliche Verwendung des Produkts oder ein anderes unerlaubtes Verhalten zurückzuführen sein. Bitte beschreiben Sie das Problem so detailliert wie möglich.

Reklamationen über Mängel an den Softwareprodukten müssen innerhalb einer angemessenen Frist nach dem Zeitpunkt eingereicht werden, zu dem der Käufer den Mangel entdeckt hat oder hätte entdecken müssen. Zwei Monate sind eine angemessene Zeit. Andernfalls verliert der Käufer sein Recht, den Mangel geltend zu machen.

Bitte geben Sie an und legen Sie auf Anfrage dar, worin der Mangel besteht. In der Regel bitten wir um einen Screenshot oder eine vergleichbare Darstellung des Mangels, aus der hervorgeht, worin der Mangel besteht. Wir können eine Beschwerde ablehnen, wenn der Käufer nicht kooperiert oder unvollständige Informationen über die Mängel des Produkts bereitstellt.

Informationen per E-Mail

Im Rahmen Ihres Abonnements senden wir Ihnen ungefähr achtmal im Jahr per E-Mail Nachrichten, die wichtige Informationen über unsere Angebote und die Branche enthalten. Sie können dieses Informationsangebot jederzeit abbestellen. Darüber hinaus erhalten Sie E-Mails über wichtige Updates und Änderungen, die sich auf die Art und Weise auswirken, wie Sie unsere Apps verwenden können.

Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir behalten uns das Recht vor, die für diese Website geltenden Geschäftsbedingungen zu ändern und zu aktualisieren. Daher ist es wichtig, dass Sie hinsichtlich aller Änderungen auf dem Laufenden bleiben.

Lieferung

An Werktagen erhalten Sie Ihre Lizenz innerhalb von 24 Stunden. Wenn Sie sich an einem Wochenende oder Feiertag zu einem Abonnement anmelden, kann es in manchen Fällen sein, dass die Bereitstellung erst am nächsten Arbeitstag erfolgt.